Mosaikgestaltung

für die Sparkasse

in Dortmund

In den Jahren 1993-1995 beauftragte die Stadtsparkasse Dortmund das Atelier Robert Kaller mit der Erstellung großformatiger Natursteinmosaike (Einzelgewicht ca. 1,2 Tonnen) zur Gestaltung der Kundenzentren in den Zweigstellen Derne und Neuasseln.

Die Mosaike wurden in die bestehende Architektur integriert und bilden einen künstlerischen Blickfang.

1/8