"Ein Schloss für Kinder"

Gestaltung des St. Antonius Kindergarten

in Herten 

Willkommen im Schloss!

 

Mit Hilfe von großflächigen Umbauten, plastischen Formen, Mosaik und einem entwicklungsorientierten Farbkonzept gestaltet das Atelier Robert Kaller 2014 den St. Antonius Kindergarten in Herten aus den 60er Jahren zu einem 'Wohlfühl-Lebensort' für Kinder um. Den modernen Anforderungen der Sinneshygiene und Entwicklungs-Psychologie entspricht auch das ausgeklügelte Beleuchtungskonzept.

Bereits der Flur empfängt die Kinder mit vielen, facettenreichen Details und lädt zum Spielen sowie 'Greifen - Ergreifen - Begreifen' ein. Besonders der Jahreszeitentisch - ein beleuchtbares Relief, das den Weg der Jahreszeit über Keimen, Wachsen, Blühen und Fruchten formsprachlich reflektiert - ist bei den Kindern außerordentlich beliebt.  

1/5

Im Gruppenraum kreieren wir eine begehbare Skulptur, die einerseits als Sitzbank dient, andererseits den Kindern ein lebendiges Bewegen ermöglicht: als Rampe mit  Krabbeldurchlässen in den nächstgelegenen Raum.

Im Bad werden mit den Mosaikvögeln die Zähne geputzt und Schmetterlinge, Raupen und Marienkäfer sind gefragte Gesprächspartner, denen man geheime Dinge anvertrauen kann. Auch der gern vermiedene Gang zum 'stillen Örtchen' wird hier zum Erlebnis und macht plötzlich Spaß. 

Das hier gewählte Farbkonzept führt fließend in den angrenzenden Wickelraum. 

1/6

Das Toben im benachbarten Bällebad wird zum 'Spiel unter dem Regenbogen'.

Hier möchte man gerne selbst wieder Kind sein! 

Der Schlafraum im Kindergarten ist von den Kindern selbst auch als Raum für den "Morgenkreis" gewählt worden.

In diesem mit mehreren Lasurschichten - u. a. Blau, Magenta, Rot -ausgestatteten Raum, der bei wechselnden Lichtverhältnissen unterschiedlich wirkt, fühlen sich die kleinen Bewohner sowohl im Schlaf als auch erwachend zu Hause.

Seine umfangreichen Überlegungen zu Entwurf, Konzept und Gestaltung erläutert Robert Kaller (M.F.A.) in der Fachzeitschrift "Mensch + Architektur", Ausgabe 87/88 (1/2016) zum Thema

"Architektur für Kinder".

Und auch die lokale Presse berichtet:

"Ein Schloss für Kinder" (Hertener Allgemeine)

1/5

Atelier Robert Kaller

Max-Brandes-Str. 23

44229 Dortmund

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey YouTube Icon
  • Grey Pinterest Icon
  • Grey Instagram Icon

info@kallerkunst.de

Telefon 0231-72 70 222

Telefax 0231-72 70 223