"Das Blut anschauen"

(Naturstein-/Glasmosaik)

1/5

Ausstellung

'Krieg - Flucht - Vertreibung'

zum Ausstellungskatalog

Im Rahmen der Mosaikkunst-Ausstellung

"Krieg - Flucht - Vertreibung" entsteht im März 2017 das Naturstein-/Glasmosaik "Das Blut anschauen".

Das Mosaik als Gestaltungsprinzip ist immer auch ein Heiler, weil es Zersplitterung und Zerstörung aus einzelnen Teilen wieder zu einem neuen Ganzen zusammenführt. Somit sind in dieser Arbeit zwei Aspekte des Themas berücksichtigt. Das Aufzeigen von Blutvergießen und die Zertrümmerung der Welt. Und zugleich durch das Mosaik an sich ein Zusammenfügen und ein Suchen nach Zukunft.

Atelier Robert Kaller

Max-Brandes-Str. 23

44229 Dortmund

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey YouTube Icon
  • Grey Pinterest Icon
  • Grey Instagram Icon

info@kallerkunst.de

Telefon 0231-72 70 222

Telefax 0231-72 70 223