"Sonne - Wiese - Meer"

So lässt es sich besser lernen!

Gestaltung der Theodor-Heuss-Schule in Essen

In der zweiten Woche der Osterferien 2018 renoviert das Team des Ateliers Robert Kaller zwei Klassenräume samt vorheriger Verputzarbeiten und Grundierungen in farbdynamischer Lasurtechnik und lackiert auch die dazugehörigen Klassentüren und Fußleisten in der Theodor-Heuss-Schule Essen. 

1/7

Seit 2007 hat diese öffentliche Schule in allen Räumen, Nebenräumen und Fluren, der OGS und der Pausenhalle farbdynamische Gestaltungen nach meinem Farbkonzept erhalten, zu Beginn auch in Zusammenarbeit mit dem Farbgestalter Tobias Janke.

Die Schule wird auf Wunsch von Lehrern und Elternschaft fortwährend weitergestaltet, verbessert, erneuert und renoviert. Klassenzimmer werden erneuert und 2017 auch die komplette OGS in diesen farbenfrohen dynamischen Stimmungen gestaltet, orientierbar visuell dynamisiert in einer farbdynamischen Bewegung über insgesamt 3 Stockwerke.

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/8

Die angefügten Schüleräußerungen aus einer Befragung der ganzen Schülerschaft bestätigen diesen Ansatz, denn Grundschüler aus allen Altersstufen äußerten neben ihrer Freude über die Schönheit und gute Stimmung auch, dass sie in einer schönen Schule besser lernen können. 

1/5

Der Förderverein hat den Erhalt des entwicklungsorientierten, pädagogisch motivierten Farbkonzeptes in seine Satzung aufgenommen. Die Schulverwaltung Essen unterstützt diesen Vorgang aus Überzeugung.