Gestaltung einer denkmalgeschützten Villa

in Langenberg

In Zusammenarbeit mit dem Architekten Hans Colsman und dem Denkmalschutzamt renoviert das Atelier Robert Kaller im August 2016 in Velbert die Fassade einer 150 Jahre alten klassizistischen Villa mit ca. 1200 qm Aussenflächen.
Neben der farblichen und baulichen Restaurierung stand auch die Restaurierung einer Skulptur und die farbliche Gestaltung des Treppenhauses sowie zweier Therapieräume innen auf dem Programm. Im Innenhof durfte mit einer Sondergenehmigung des Denkmalschutzes lasiert werden.

Nach dem Reinigen und Grundieren der Fassade wurden abgeplatzte Stellen reprofiliert. Danach folgte die formfolgende farbliche Neugestaltung mit 3 Farbtönen. Die Arbeiten wurden mit Hilfe eines sog. 'Steigers' durchgeführt. Auf diese Weise konnten Beschädigungen des Gartens sowie Beschädigungen der Fassade durch Gerüsthaken und Löcher vermieden werden. 

1/14

Atelier Robert Kaller

Max-Brandes-Str. 23

44229 Dortmund

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey YouTube Icon
  • Grey Pinterest Icon
  • Grey Instagram Icon

info@kallerkunst.de

Telefon 0231-72 70 222

Telefax 0231-72 70 223