MOSAIKKUNST

Die facettenreiche, farbige und haptische Wertigkeit der Mosaikkunst wird sowohl von Künstlern als auch Architekten mehr denn je geschätzt und als Medium zur Unterstützung ihrer Aussagefähigkeit verwendet. Mosaikkunst im öffentlichen Raum war zu keiner Zeit so aktuell wie heute und gewinnt in allen Lebensräumen - sowohl im öffentlichen  als auch privaten Bereich - zunehmend an Bedeutung. 

Frühchristliche Mosaike, wie wir sie beispielsweise in Ravenna finden, zeugen von der Beständigkeit und unvergänglichen Schönheit der Mosaikkunst. Im Vergleich zur Malerei bietet die Mosaikkunst den Vorteil der Nachhaltigkeit und Witterungsbestängkeit.

Damit sind Mosaike nicht nur im Innenbereich sondern auch für den Aussenbereich als gestalterisches Element bestens geeignet.

 

Modernes Mosaik findet sich heute in allen Lebensräumen. Neben der nachhaltigen und integrativen Mosaik-Gestaltung in pädagogischen Einrichtungen wie Schulen und Kindergärten gestaltet das Atelier Robert Kaller auch Krankenhäuser und Fachkliniken sowie private und öffentliche Lebensräume mit Hilfe der Mosaikkunst.   

Mit unserer Ausbildung zum 'zertifizierten Mosaikkünstler' an der Mosaikbauschule Dortmund möchten wir zudem  Nachwuchskünstlern die 'Gestaltungsidee Mosaik' nahebringen, um zur nachhaltigen, künstlerischen Gestaltung unserer Lebensräume beizutragen.

Mosaikbauschule.JPG

Atelier Robert Kaller

Max-Brandes-Str. 23

44229 Dortmund

  • Grey Facebook Icon

info@kallerkunst.de

Telefon 0231-72 70 222

Mobil 0171-262 44 71