Gestaltung von Heilpraxen, Kliniken und

sozialpädagogischen Einrichtungen

Bei der Gestaltung von Heilpraxen, Kliniken und sozialpädagogischen Einrichtungen spielen Gestaltung und Farbe eine besondere Rolle, denn diese haben hier gleichzeitig eine therapeutische Wirkung.

1/1

Wer schon einmal einige Wochen in einer Klinik oder einer therapeutischen Einrichtung verbracht hat weiß, wie sehr unser Stimmungsbild von Gestaltung und Farben abhängt. Auch in Wartebereichen, Untersuchungszimmern oder Patientenzimmern bieten Farbe und Gestaltung eine willkommene Abwechslung und beruhigende Ablenkung.

 

Farbe und Gestaltung haben eine positive Wirkung auf unseren Gemütszustand: rote, orange und gelbe Farbtöne wirken aktivierend, grüne und blaue Farben haben eine eher beruhigende, regenerative und heilende Wirkung auf den Körper.

1/1

Die Wirkung einer differenzierenden Licht-, Farb- und Materialgestaltung, die ich in meinem Buch 'Die Welt der Farben' beschreibe, berücksichtigen wir auch bei der Gestaltung sozialpädagogischer Einrichtungen, wie beispielsweise dem Wohnheim 'Johanna Russ Haus' für seelenpflegebedürftige Kinder und Jugendliche in Witten. Jeder Raum soll seine Bestimmung erfüllen und den Bedürfnissen seines Bewohners entsprechen.

 

Bei der Außengestaltung werden Farbe und Gestaltung zum Ausdrucksmittel der Identität eines Gebäudes mit seiner Aufgabe. Es soll das ausgedrückt und angeregt werden, was den in ihm stattfindenden Lebensvorgängen entspricht.

Atelier Robert Kaller

Max-Brandes-Str. 23

44229 Dortmund

  • Grey Facebook Icon

info@kallerkunst.de

Telefon 0231-72 70 222

Mobil 0171-262 44 71