Gestaltung der

Montessori-Schule  

in Hagen

Im Januar 2018 gestaltet das Atelier Robert Kaller die Flure und Sanitärbereiche in der Montessori-Schule in Hagen.

Die Räumlichkeiten, die im ehemaligen Gebäude der Fernuniversität untergebracht sind, befinden sich ursprünglich in einem wenig einladenden Zustand. Das ändert sich gewaltig mit der neuen Gestaltung!

1/5

Zunächst gestalten wird den Flur der Unterstufe. Hierfür werden Mosaik-Applikationen in die Sanitäreinrichtungen integriert. Auch Türrahmen und Abätze erhalten Mosaikgestaltungen. Die Wände werden im Anschluss fließend farbig lasiert und erhalten einen freundlichen und einladenden Charakter.

1/9

Dem Grundgedanken der Monetessori-Pädagogik folgend integrieren wir auch die Schüler in die Umgestaltung.

Alle sind dabei und haben sichtlich Freude!

Unter der Anleitung von Robert Kaller (M.F.A.) sind auch zwei Studentinnen der Mosaikbauschule Dortmund mit von der Partie, die im Rahmen der Umgestaltung ihr Praxismodul absolvieren. Eine Praktikantin der Universität Dortmund, die das Staatsexamen ihrer kulturpädagogischen Ausbildung abschliesst, ist ebenfalls dabei.   

1/5

Auch der Flur der Oberstufe erhält - entsprechend den Bedürfnissen dieser Altersstufe - einen neuen Glanz .....

Das Projekt kommt bei Schülern, Eltern und Lehrern gleichermaßen gut an. Zeigt es doch, welches Ergebnis kreatives, selbständiges und eigenmotiviertes Handeln erzeugen kann.

Alle sind von der neuen Gestaltung begeistert!

 

Wir wünschen Euch weiterhin viel Freude

in und mit der neuen Umgebung! 

Atelier Robert Kaller

Max-Brandes-Str. 23

44229 Dortmund

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey YouTube Icon
  • Grey Pinterest Icon
  • Grey Instagram Icon

info@kallerkunst.de

Telefon 0231-72 70 222

Telefax 0231-72 70 223